Wählen Sie bitte Ihr Land aus:

Datenschutzerklärung

Wir sind Lifeplus Europe Ltd. Lifeplus Europe ist der Datenverantwortliche und ein Datenverarbeiter.  Unser Beauftragter für den Datenschutz und die Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung (EU/2016/679) ist Sam Arnold. Unser eingetragener Firmensitz ist Lifeplus House, Little End Road, Eaton Socon, St. Neots, Cambridgeshire, PE19 8JH, England.  Sie erreichen uns per Anruf unter +44 1480 224610, Fax +44 1480 224611 oder E-Mail an   info.eu@lifeplus.com.

Lifeplus Europe ist ein Netzwerkmarketing Unternehmen, dessen Geschäft der Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln und Körperpflegeprodukten ist. Wir bieten auch Informationen über Körperpflege, Ernährung und eine gesunde Lebensweise an.  Ein „Kunde“ ist eine natürliche oder juristische Person, die innerhalb der letzten 13 Monate ein Produkt von uns gekauft hat.  Ein „Business Builder“ ist ein Kunde, der sich zur Teilnahme an der Lifeplus-Geschäftsgelegenheit entschlossen hat.  Lifeplus Business Builders sind unabhängige Unternehmer, die eine Vergütung erhalten, wenn sie unsere Produkte anderen Personen empfehlen, die dann zu Kunden werden.

Die wesentliche Funktion von Lifeplus Europe ist die Bearbeitung von Kundenbestellungen.  Zu diesem Zweck erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten von unseren Kunden:

  • Name, Adresse, Stadt, Postleitzahl, Land
  • Versandadresse, falls abweichend
  • Telefon- und Faxnummern
  • E-Mail-Adresse – diese ist zwar nicht erforderlich, um eine Bestellung zu bearbeiten, bei erfolgter Übermittlung können wir dem Kunden jedoch Informationen zum Status seiner Bestellung und zur Sendungsverfolgung schicken
  • Zahlungsinformationen (Kreditkartennummer, Ablaufdatum und Kartenprüfnummer oder Bankverbindung für Lastschriftverfahren)
  • Die Lifeplus-PIN (Persönliche Identifikationsnummer) der Person, die den Kunden an Lifeplus vermittelt hat (der „Sponsor“); die PIN ist erforderlich, um zu ermitteln, wer die Vergütung für die Bestellung erhalten soll
  • Wir zeichnen zudem alle bei Lifeplus getätigten Käufe zu Zwecken des Direktmarketings auf und greifen von Zeit zu Zeit auf diese Aufzeichnungen zu.

Die personenbezogenen Daten, die Sie als Kunde uns bereitstellen, verarbeiten wir für folgende Zwecke:

  • Bestellabwicklung: Ihr Kauf und die Bezahlung der Produkte begründen einen VERTRAG mit Lifeplus Europe, der die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung bildet.  Um einen Auftrag abzuwickeln, müssen wir Ihre persönlichen Informationen auch an das Versandunternehmen, das den Transport und die Zustellung übernimmt, und an das Unternehmen bzw. die Bank übermitteln, das bzw. die die Kreditkartenzahlung verarbeitet und von dem bzw. der wir Ihre Zahlung für die Bestellung erhalten.  Neben den Produkten, die Sie bestellt haben, kann Lifeplus auch Unternehmens- und Produktunterlagen sowie andere Werbeartikel wie zum Beispiel Kataloge, Willkommenspakete, Magazine und Angebote beifügen.

Wenn Sie ein Business Builder sind, erheben wir folgende zusätzliche Informationen:

  • Bankverbindung (falls abweichend), um Ihnen elektronisch übertragene Vergütungszahlungen zu übermitteln
  • E-Mail-Adresse (falls abweichend), um Ihnen die monatlichen Vergütungsabrechnungen zuzusenden
  • Nationale Identitätsnummer und steuerliche Identifikationsnummer, wo erforderlich

Die Daten, die Sie als Business Builder uns bereitstellen, verarbeiten wir für den folgenden zusätzlichen Zweck:

   
  • Zahlung von Vergütungen: Wenn Sie Business Builder sind, haben wir mit Ihnen einen VERTRAG geschlossen, der die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung bildet. Dieser Vertrag verpflichtet uns zur Zahlung von Vergütungen gemäß unserem Vergütungsplan für den Kauf von Produkten durch Kunden, die Sie für Lifeplus Europe geworben haben, sowie durch andere Kunden, die möglicherweise ihrerseits von diesen Kunden für Lifeplus Europe geworben wurden.
 

Als Business Builder können Sie uns bestimmte personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihren Geburtstag, den Namen Ihres Ehepartners etc. mitteilen. Wir erfassen diese Informationen in elektronischen Archiven.  Unser BERECHTIGTES INTERESSE, welches die rechtmäßige Grundlage für die Vorhaltung und die Nutzung dieser Informationen für Kommunikationszwecke ist, besteht in deren Verwendung zur Stärkung unserer persönlichen Beziehung zu Ihnen, die eine grundlegende Praxis für den Geschäftsaufbau von Lifeplus darstellt.  Zu Ihrem Geburtstag können wir Ihnen eine Karte oder eine andere Aufmerksamkeit schicken.

   

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke verarbeiten, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben:

   
  • Angebote an Kunden: Kunden, die sich für die Angabe ihrer E-Mail-Adresse entschieden haben, schickt Lifeplus gelegentlich E-Mails mit Informationen über neue Lifeplus-Produkte oder Produktangebote.  In Übereinstimmung mit der Privacy and Electronic Communications Regulation (PECR, Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation) bieten wir Ihnen in allen elektronischen Kommunikationen die Möglichkeit an, diese abzubestellen.
  • Angebote an Business Builders: Lifeplus Europe schickt Ihnen gelegentlich per E-Mail Informationen über unsere Jahrestreffen/Tagungen, Anerkennungsevents und Spendenaktionen.  Darüber hinaus erhalten Sie über diese Mails oder per Kurier bei der Erreichung bestimmter Stufen innerhalb des Unternehmens Zertifikate, Anstecknadeln oder andere Anerkennungsartikel.  Business Builder der Stufen Gold und Diamant erhalten monatlich eine E-Mail mit Informationen über neue Entwicklungen im Unternehmen, darunter auch zukünftige Events und neue Produkteinführungen.  Wir haben ein BERECHTIGTES INTERESSE an der Vermarktung dieser Aktivitäten, welches die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung darstellt.  Business Builders sind die Quelle neuer Lifeplus-Kunden und müssen daher bezüglich der Entwicklungen innerhalb des Unternehmens stets auf dem Laufenden sein.

Wenn die rechtliche Grundlage für die Direktvermarktung ein berechtigtes Interesse ist, haben Sie das Recht, dem Empfang dieser Informationen jederzeit zu widersprechen.

   
  • Berichterstattung an Business Builders:  Wir senden Ihnen monatlich per E-Mail eine Vergütungsabrechnung mit den Namen der Kunden, deren Käufe zur Vergütung des Business Builders beigetragen haben, und der Höhe der Vergütung aus den Käufen dieser Kunden. Die rechtliche Grundlage für diesen Bericht ist ein BERECHTIGTES INTERESSE, denn Lifeplus ist verpflichtet, angemessene Informationen für den Empfänger bereitzustellen, damit für diesen klar erkennbar ist, ob er korrekt vergütet wurde.  GoLPI ist ein Online-Bericht in Echtzeit, der die Namen und das gesamte aktuelle Geschäftsvolumen aller Kunden in der Vertriebsorganisation des Business Builders sowie ihre Adresse und Telefonnummer enthält.  Die rechtliche Grundlage für diesen Bericht ist BERECHTIGTES INTERESSE.  Da die Einnahmen von Lifeplus eng an die Aktivitäten seiner Business Builders gebunden sind, wird ihnen dieser Bericht zur Verwaltung ihres Geschäfts bereitgestellt.
  • Die Einhaltung der Verpflichtungen aus EU-Gesetzen und Gesetzen der Mitgliedsstaaten: Lifeplus Europe ist in vielen EU-Mitgliedstaaten tätig und unterliegt verschiedenen verpflichtenden Berichtsanforderungen, die uns zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Regierungs- und Steuerbehörden sowie andere rechtmäßigen Behörden, wie zum Beispiel für die Mehrwertsteuer und die Berichte über die individuellen Einnahmen, anhalten.  Die gesetzliche Grundlage für diese Verarbeitung ist eine RECHTLICHE VERPFLICHTUNG.
  • Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb des EWR: Die Lifeplus-Gruppe ist eine weltweite Organisation mit Hauptsitz in den USA. Unser primäres Rechenzentrum befindet sich unter der Adresse 30 Industrial Drive, Batesville, AR 72501, USA. Dort erfolgt die Verarbeitung für die Vergütungsabrechnungen und den Online-Verwaltungsbericht GoLPI.   Um diese Verarbeitung zu ermöglichen, werden personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben, in die USA sowie nach Großbritannien übertragen und dort gespeichert.  Die gesetzliche Grundlage für diese Verarbeitung ist BERECHTIGTES INTERESSE.  Da Lifeplus über einen weltweiten Vergütungsplan verfügt, können Business Builders Vergütungen aus mehreren Ländern erhalten.  Diese Daten werden in den USA konsolidiert, wo die Vergütungen verarbeitet werden.  Lifeplus USA hat einen Vertrag mit Lifeplus Europe abgeschlossen, der die Standard-Datenschutzklauseln enthält, auf die in Art. 46 (2) der DSGVO verwiesen wird.  Der Vertrag kann unter   www.lifeplus.com/media/pdf/mediacenter/LPE-LPIDataTransferAgreement.pdf. eingesehen werden.  Personenbezogene Daten von EU-Bürgern werden in Übereinstimmung mit diesem Vertrag gespeichert und verarbeitet.
   

Wir erhalten keine personenbezogenen Daten von Datenvermittlern oder anderen externen Quellen und setzen keine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling (die automatische Verarbeitung Ihrer Daten zur Analyse oder Vorhersage Ihrer persönlichen Vorlieben oder zukünftigen Verhaltensweisen) ein.  Wir erfassen keine Daten von Kindern und verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Kindern.  Wir geben Ihre persönlichen Daten weder in Form eines Verkaufs noch anderweitig für Werbe- oder kommerzielle Zwecke an Dritte weiter.

Wir geben Ihre persönlichen Daten jedoch an Dritte weiter, mit denen wir Geschäftsbeziehungen unterhalten, um Ihre Bestellungen abzuwickeln und andere Funktionen zu erfüllen, die erforderlich sind, um unser Geschäft zu betreiben.  Diese Drittparteien sind unter anderem Versandunternehmen, die Ihre Bestellungen transportieren und zustellen, Unternehmen bzw. Banken, die Kreditkartenzahlungen verarbeiten und die Zahlungen für von Ihnen bestellte Produkte durchführen, staatliche Einrichtungen, denen wir Daten offenlegen müssen usw. Wir verpflichten diese Drittparteien, ihre DSGVO-Konformität vertraglich oder per durch eine entsprechend berechtigte Person unterzeichnete Erklärung zu belegen.  Ein Exemplar unserer DSGVO-Erklärung für Drittparteien sowie eine umfassendere Liste der Drittparteien, an die wir Daten weitergeben, finden Sie unter www.lifeplus.com/media/pdf/dpa/dpa_de.pdf.  

Sie haben bestimmte Rechte hinsichtlich Ihrer durch uns erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten.  Dazu gehören das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Zustimmung und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde des Mitgliedsstaats einzureichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben.  Sie haben auch weitere spezifische Rechte: das Recht, informiert zu werden, das Recht, Einspruch zu erheben, das Recht, die Verarbeitung zu beschränken, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit.  Die Richtlinie zu Kundenrechten kann unter   www.lifeplus.com/web-page/privacy-rights eingesehen werden.

   

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es notwendig ist, um den speziellen Zweck zu erfüllen, für den sie erhoben wurden.  Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Richtlinie zur Aufbewahrung von Daten unter www.lifeplus.com/web-page/privacy-retention.

   

Wir verwenden auf unseren Websites Cookies, um Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden.  Damit können wir Ihnen ein optimales Erlebnis bieten, wenn Sie unsere Website besuchen. Detaillierte Informationen über die Cookies, die wir verwenden, und die Zwecke, zu denen wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf www.lifeplus.com/web-page/privacy-cookie.

   

Diese Datenschutzerklärung wird auf allen Lifeplus-Websites unter www.lifeplus.com/web-page/privacy-notice veröffentlicht und regelmäßig überprüft.

   

Sollten Sie irgendwelche Bedenken oder Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitungsweise personenbezogener Daten bei Lifeplus haben, wenden Sie sich bitte an privacy@lifeplus.com.

   

Lifeplus Europe Limited

Eingetragen in England, Firmenregisternummer 3231785

   
ProduktsucheSuche löschen
ProduktsucheSuche löschen
prod_image_loading
Artikelnummer
Preis:
ASAP-Preis:
IP:
ASAP IP:
In den Warenkorb legen
im Warenkorb
+
-